25.01.12 13:20 Uhr
 733
 

Dauerregen in Australien: Muss das Dschungelcamp evakuiert werden?

Normalerweise sitzen ja nur die Kandidaten im RTL-Dschungelcamp fest, doch nun sind auch die Sendermitarbeiter von der Außenwelt abgeschnitten, weil ein heftiger Dauerregen Brücken und Straßen überflutet.

Die Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" läuft seit dem Jahr 2004 und das RTL-Team hatte es noch nie mit einer solchen Situation zu tun - auch die Moderatoren Sonja Zietlow und Dirk Bach sitzen fest.

RTL-Chef für Comedy- und Real-Life-Formate, Markus Küttner, sagte: "Sollte sich die Situation verschärfen, werden wir operativ entscheiden, ob wir evakuieren und die Show abbrechen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Australien, Dschungelcamp, Evakuierung, Überflutung, Dauerregen
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2012 13:43 Uhr von Freggle82
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn die Show abgebrochen wird, so liegt es bestimmt nicht am Regen, sondern viel mehr an schlechten Einschaltquoten.

Die abgehalfterten Z-Promis (falls sie das Wort Promi überhaupt verdient haben) kann sich nach so vielen Jahren ja kein Mensch mehr ansehen.
Kommentar ansehen
25.01.2012 13:43 Uhr von Freggle82
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn die Show abgebrochen wird, so liegt es bestimmt nicht am Regen, sondern viel mehr an schlechten Einschaltquoten.

Die abgehalfterten Z-Promis (falls sie das Wort Promi überhaupt verdient haben) kann sich nach so vielen Jahren ja kein Mensch mehr ansehen.
Kommentar ansehen
25.01.2012 13:43 Uhr von kingoftf
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Einfach: die paar Meter rübergehen und in der Halle weiterdrehen, fällt doch eh nicht auf, ein paar der Plastikbäume können die ja dann auch dort aufstellen.
Kommentar ansehen
25.01.2012 14:12 Uhr von saccara2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wäre absolut tragisch....
Kommentar ansehen
25.01.2012 14:34 Uhr von Omega-Red
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Freggle82: So weit ich gelesen habe hat die Sendung extrem gute Einschaltquoten. Die "Moderatoren" machen sich nicht umsonst regelmäßig über das Programm der Konkurrenz lustig.

http://www.quotenmeter.de/...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?