25.01.12 11:13 Uhr
 19.887
 

4 KByte-Speicher: Uralter Speicherbaustein in Scheune entdeckt

Lindsey Turrentine, CNET-Mitarbeiterin und Chefin des Testlabors, entdeckte in der Scheune ihres Großvaters einen großen alten Metallblock.

Dieser Block ist ein alter Speicherbaustein und hat eine Kapazität von 4 Kilobyte.

Ein Facebook-Profilbild würde etwa zehn dieser Klötze benötigen, um gespeichert zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Daten, Stein, Speicher, Scheune
Quelle: www.gizmodo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2012 11:47 Uhr von Conveam
 
+39 | -5
 
ANZEIGEN
Es klingt ja immer unglaublich, wie schnell sich doch die Technik in letzter Zeit entwickelt hat...!
Kommentar ansehen
25.01.2012 11:58 Uhr von Maverick Zero
 
+179 | -14
 
ANZEIGEN
Wow, toll... eine neue Einheit Analog zu Flächenangaben in "Fußballfelder" und Gewichtsangaben in "VW Golf" kommt nun die Einheit "Facebook-Profilbilder".

Mann mann.... so ein Schmarrn!
Kommentar ansehen
25.01.2012 12:07 Uhr von Schnidl
 
+20 | -11
 
ANZEIGEN
@conveam: das auf jeden fall, wenn ich heutzutage in mediamarkt gehe, staune ich immer wie alt und "schlecht" mein 3 Jahre alter PC ist (damals das neuste vom neusten)

dennoch aber finde ich den facebook vergleich interessant!
Ein soziales netzwerk, von dem so viele menschen beeinflusst sind... das ist unfassbar
Kommentar ansehen
25.01.2012 13:09 Uhr von andi_25
 
+6 | -41
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.01.2012 13:18 Uhr von artefaktum
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
@andi_25: "Das währen 40KByte das sind 0,04 MB , da passt mal gerade ein paar Sätze rein, aber kein Profilbild etc."

Du siehst ja dein Foto in deinem Posting über mir links von deinem Text: Das Bild hat 4kb! Das Bild von 40 kb von dem wir hier reden, könnte damit noch einmal 10 mal so groß sein (von der KB-Zahl natürlich, da können auch sehr große Bilder entsprechend sehr stark komprimiert sein).

[ nachträglich editiert von artefaktum ]
Kommentar ansehen
25.01.2012 13:19 Uhr von no-smint
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@andi_25: Hat mit Glauben nicht viel zu tun, ist aber definitiv Fakt!

Die meisten Profilbilder in Facebook haben im Schnitt eine Größe von 200x300 Pixeln. Diese lassen sich im Schnitt bei hoher JPEG Komprimierung auf 10-15kB komprimieren. Natürlich ist das nicht verlustfrei, aber das ist die Darstellung von BIldern, die in der Regel im Internet im JPEG Format erfolgt, selten. Entsprechend wage ich zu behaupten dass sogar so gut wie alle Profilbilder sich locker auf 40kB speichern lassen, entsprechende Kompression vorausgesetzt.

P.S. Du solltest über deine Definition von "ein paar Sätze" nachdenken. 40kB entspricht im Textformat 40.960 ASCII-Zeichen. Das sind deutlich mehr als nur "ein paar Sätze" ; ).

[ nachträglich editiert von no-smint ]
Kommentar ansehen
25.01.2012 13:24 Uhr von Renay
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@andi: Dein Bild hier ist mit 40x50 1,16kb groß.
Kommentar ansehen
25.01.2012 13:36 Uhr von Zephram
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
hehe: @andi_25

Naja, ein Facebookbild mit 40KByte ist schon reichlich ^^

und @Rest von euch:

Übrigens, was glaubt ihr was man alles in 4K reinbekommt ? Ein guter Coder bekommt da nen ganzes Musikvideo rein ;) Aber seht selbst:

http://www.4players.de/...

Die IBM-Mikrowelle wär doch ein stilechtes Startlaufwerk für die Demos auf der nächsten Convention, oder nicht ? :D
Kommentar ansehen
25.01.2012 13:45 Uhr von ThomasHambrecht
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wir haben im Museum einen Speicherblock der Zahlen zusammen zählen kann und das Ergebnis auf eine Quittung drucken kann. Die elektrische Rechenmaschine kostete 1955 den stolzen Preis von 900 DM.
Die Maschine speicherte nur etwa 0,001 fp (1 fp = 1 Facebook-Profilbild).
Kommentar ansehen
25.01.2012 13:49 Uhr von aminosaeure
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Dieses Musikvideo: basiert auf Algorytmen, die dem PC sagen was er spielen soll, wirklich ist dort keine Musik gespeichert.

Dieses Bild ist 20kb Groß, also 5x den 4k Speicher:
http://www.hallo-landwirtschaft.de/...
Kommentar ansehen
25.01.2012 14:11 Uhr von Zephram
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@amino: Schon klar, aber Information ist sogut wie immer irgentwie komprimiert, ein jpeg-Datenstrom sagt dem Rechner auch nur wie er die Pixel füllen soll, per Algorithmus ^^

jm2p Zeph

Selbst bei Text, erzeugt unser Gehirn dann ggf ganze Welten vor unseren Augen, wenn wir ihn lesen ;) und 40kb gezippter Text, das sind dann schon ein paar Buchkapitel :)

[ nachträglich editiert von Zephram ]
Kommentar ansehen
25.01.2012 15:54 Uhr von Treibeis
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
4k Intro: Videos der 4k Intro cdak von Quite and Orange:

Party Version: http://youtu.be/...
Final Version: http://youtu.be/...

Recht sehenswert finde ich ^^
Kommentar ansehen
25.01.2012 19:59 Uhr von kirkpatrik
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@hostmaster: So einen Sinclair habe ich auch noch irgendwo rumliegen...
Kommentar ansehen
25.01.2012 20:22 Uhr von Blutfaust2010
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ein wenig: mehr Informationen über den Speicher.

http://news.cnet.com/...

Tatsächlich hat das Teil eine Speicher-Kapazität von 256 Byte.
Kommentar ansehen
26.01.2012 00:55 Uhr von x5c0d3
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@kirkpatrik: Der SInclair ZX81 war mein Start. :) Danach ging es wie in unserer Altersklasse üblich weiter:

VC-20, C64, C64 II (das weisse Ding), AMIGA 500, 386, 486, Pentium, ...
Kommentar ansehen
26.01.2012 07:44 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Zephram äpfel und birnen: wenn du programmierte musik mit bildern vergleichen willst, ist jpeg vollkommen daneben. du müsstest ein vektor-format nehmen. und da hättest du dann auch die gleiche "komprimierung" wie bei den 4k-demos.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Vural Öger geht in die Privatinsolvenz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?