24.01.12 18:05 Uhr
 1.301
 

Aufruf zum Heiligen Krieg: Ermittlungen gegen Islamisten-Rapper "Deso Dogg"

Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt momentan gegen den Rapper Denis C.. Dem Künstler wird vorgeworfen, in seinen Liedern zum Heiligen Krieg aufgerufen zu haben. Bekanntheit erlangte der Sänger unter dem Namen "Deso Dogg", derzeit ist er unter dem Künstlernamen "Abu Talha" aktiv.

Denis C., der sich seit einiger Zeit auch als Prediger in der islamistischen Szene betätigt, verherrlichte in einem seiner Lieder auch den getöteten Terroristen Bin Laden. Er nennt ihn den "schönsten Märtyrer dieser Zeit" Weiter heißt es bewundernd: "Du warst ein Löwe im Land der Mudschaheddin".

In Deutschland lebende Muslime werden von Denis C. aufgefordert, nach Pakistan und Afghanistan auszuwandern, und dort den Mudschaheddin Beistand zu leisten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: s3xxtourist
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Krieg, Rapper, Aufruf, Dschihad, Mudschaheddin
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2012 18:15 Uhr von architeutes
 
+42 | -5
 
ANZEIGEN
Einlochen oder abschieben , solche Typen brauchen wir
nicht , soll er in der Wüste rufen . Terrorgesindel.
Kommentar ansehen
24.01.2012 18:26 Uhr von Sir_Waynealot
 
+26 | -5
 
ANZEIGEN
Wenn er sie schon auffordert, soll er doch bitte auch gehen.

wir brauchen solche Bereicherungen nicht!
Kommentar ansehen
24.01.2012 18:42 Uhr von architeutes
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@BastB: Gute Idee ,rappende Taliban
Kommentar ansehen
24.01.2012 18:49 Uhr von masteroftheuniverse
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@bertl na wie ich sehe hat es sich doch gelohnt in afghanistan einzumarschieren...
diese friedfertigkeit und freude am leben die wir da hinterlassen haben(von der demokratie mal ganz abgesehen)..
da waren die ganzen toten doch nich umsonst..
Kommentar ansehen
24.01.2012 18:54 Uhr von architeutes
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@Baby: Ich glaube nicht das sie Sinn für westliche Kultur haben ,
sobald er anfängt zu rappen kanllen sie ihn ab.
Kommentar ansehen
24.01.2012 19:47 Uhr von Götterspötter
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Musik ist Haram :): könnte das einer seiner Brudaz dem stammelden Koran-versteher mal verklickern :)

Er bekommt dann nämlich anstatt 72 Jungfrauen nur eine Domina mit einer 72-schwänzigen Peitsche :)

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
24.01.2012 20:42 Uhr von gmaster
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Deso Dogg, ich bin enttäuscht von dir, Schande.
Kommentar ansehen
24.01.2012 22:12 Uhr von ur.ce
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wat wer bist du denn: Dachpappen !!!
Kommentar ansehen
24.01.2012 22:49 Uhr von NGC4755
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Kranker Idiot: Keine Ahnung von der Welt.
Lebenslang ab in die Psychartrie + mit Zwangsjacke in die Gummizelle.
Kommentar ansehen
24.01.2012 23:10 Uhr von GroundHound
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Eine Welt: ohne Religion würde viele Probleme lösen.
Wahnvorstellungen können einfach nicht gut sein.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?