24.01.12 17:50 Uhr
 474
 

Recep Tayyip Erdogan: Frankreich wird Schritt für Schritt bestraft

Nach dem Frankreich das Völkermordgesetz verabschiedet hat (ShortNews berichtete), gab der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan bekannt, dass Frankreich Schritt für Schritt bestraft werden wird.

Laut dem türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan betreibt der französische Präsident Nicolas Sarkozy, ein wahlkampftaktisches Verhalten. "Dies ist ein Versuch, mit Feindseligkeit gegenüber der Türkei Stimmen zu gewinnen", so Erdogan weiter.

Auch laut dem französischen Außenminister Alain Juppé sei das Gesetz nicht zweckdienlich. Er versuchte bereits vor der Abstimmung, den Senat zur Besinnung zu bewegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: babisch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Frankreich, Wahlkampf, Recep Tayyip Erdogan, Nicolas Sarkozy
Quelle: www.weser-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich
Laut Recep Tayyip Erdogan ist Deutschland ein "wichtiger Hafen für Terroristen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2012 17:50 Uhr von babisch
 
+15 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.01.2012 18:05 Uhr von architeutes
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
Der Erdogan ist wie ein Terrier wenn er einmal zubeißt läßt
er nicht mehr locker .
Kommentar ansehen
24.01.2012 18:12 Uhr von GulfWars