24.01.12 16:58 Uhr
 95
 

Porsche Panamera GTS: Erste Testfahrt

Der neue Porsche Panamera GTS schließt die Lücke zwischen dem Panamera 4S und dem Panamera Turbo. Das Kürzel GTS steht bei Porsche für "Grand Tourismo Sport", was wohl mit einer potenten Reiselimousine gleichzusetzten ist. Der GTS mobilisiert 430 PS, also 30 PS mehr als ein Panamera 4S.

Porsche lässt sich diese 30 PS mehr allerdings fürstlich bezahlen. Im Vergleich zum 400 PS starken Panamera 4S muss man für den GTS ca. 13.500 Euro mehr bezahlen, was einem Basispreis von 116.716 Euro entspricht.

Der GTS kommt mit V8-Power, PDK-Automatikgetriebe, Allradantrieb und 520 Nm Drehmoment. Die Spitzengeschwindigkeit wird mit 288 km/h angegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samtheman6
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Porsche, Testfahrt, Panamera, GTS, Porsche Panamera
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?