24.01.12 16:37 Uhr
 498
 

Saudi-Arabien: Frau hatte Unfall am Steuer, obwohl im Land das Fahrverbot für Frauen gilt

Trotz Fahrverbots setzen sich einige Frauen in Saudi-Arabien immer wieder hinter das Steuer. Manche von ihnen machen das aus Protest gegen das Fahrverbot für Frauen. Einige werden strafrechtlich belangt, andere sterben bei Autounfällen.

So ereignete sich auch am gestrigen Montag ein Unfall, bei dem die Fahrerin verletzt wurde und die Beifahrerin verstarb. "Eine Frau wurde sofort getötet und die Fahrerin wurde sofort ins Krankenhaus eingeliefert. Sie hatte zahlreich Verletzungen", so Polizeisprecher Abdulaziz al-Zunaidi.

Zuletzt hatte der König von Saudi Arabien, König Abdullah, Frauen das Wahlrecht eingeräumt. Saudi-Arabien ist das einzige Land, in dem Frauen kein Fahrzeug lenken dürfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: babisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Steuer, Saudi-Arabien, Fahrverbot
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2012 16:41 Uhr von sesh
 
+5 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.01.2012 17:49 Uhr von iarutruk
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
die frauen dürfen aus glaubenrechte kein auto fahren. und das ist die wohl größte idiotie, was in saudi arabien gegen frauen gemacht wird. wie könnte man erreichen, dass dort keine frau mehr autofährt? alle autos vernichten und wieder kamele einführen.
Kommentar ansehen
24.01.2012 17:54 Uhr von MBGucky
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Titel falsch! In der News steht, dass die Frau nur verletzt wurde und in ein Krankenhaus kam. Die Beifahrerin ist gestorben.
Kommentar ansehen
24.01.2012 18:09 Uhr von iarutruk
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
zu meinem besseren verständnis! bitte erkläre mir was an dem titel falsch sein sollte.
Kommentar ansehen
24.01.2012 18:14 Uhr von MBGucky
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@iarutruk: Für Dein Verständnis: Ich habe die News angezeigt. Da stand vorher "Saudi Arabien: Frau starb am Steuer, obwohl im Land das Fahrverbot für Frauen gilt"

Ist wohl korrigiert worden.
Kommentar ansehen
25.01.2012 10:38 Uhr von sesh
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@benjaminx: Selbstverständlich gibt es in Saudi-Arabien Führerscheine:
http://www.filipinodoctorsinksa.com/...

Nur wird es wohl keine Fahrschulen geben, die Frauen ausbilden. Daraus zu schlussfolgern es wäre eine prima Idee sich einfach aus Protest ohne Führerschein und ohne staatlich kontrollierte Fahrausbildung hinter das Steuer zu setzen ist nicht nur dumm, sondern auch gemeingefährlich.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?