24.01.12 13:07 Uhr
 149
 

Paris: Designer schockten auf Pret-a-Porter-Show mit "Frankenstein"-Mode

Der amerikanische Designer Thom Browne und der Belgier Walter Van Beirendonck kreierten schockierende Mode à la Frankenstein für die Pret-a-Porter-Show in Paris.

Riesige Schulterpolster erinnerten an US-Football-Spieler, die Modelle trugen merkwürdige Masken, manche davon hatten bedrohlich wirkende, lange Metall-Spikes.

Die extrem breiten Arm- und Schulterpolster erinnerten wirklich an Frankenstein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Paris, Mode, Designer, Frankenstein
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2012 13:15 Uhr von Katzee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Tragbar sind die wenigstens Haute-Couture-Kreationen in Paris. Die sogenannten Deisgner wollen sich mit solchen seltsamen Kreationen nur ins Gespräch bringen. Was dann letztendlich in den Boutiqen landet, sieht anders aus.
Kommentar ansehen
24.01.2012 13:47 Uhr von gravity86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ha ha: ist doch toll für Karneval oder Halloween... ^^
Kommentar ansehen
25.01.2012 03:28 Uhr von Zitronenpresse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Komisch - das frag ich auch immer. Und zwar bei JEDER Modenschau...

Ps.: Der Typ mit der Spikehaube ist jedenfalls gut für den Winter gerüstet ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?