24.01.12 12:27 Uhr
 470
 

Katar Motor Show: Bugatti präsentiert den Veyron 16.4 Grand Sport in neuem Outfit

Auf der diesjährigen Motor Show in Katar präsentiert der Luxusautobauer Bugatti seinen Veyron 16.4 Grand Sport in verändertem Outfit.

Damit will man der betuchten Kundschaft aufzeigen, welche Formen der Individualisierung des Supersportlers noch möglich sind.

Und so zeigt sich das Messefahrzeug ganz in der Tradition von Bugatti. Neben einer auffälligen Zweifarblackierung stechen sofort die Anbauteile aus Sichtcarbon ins Auge. Der Innenraum nimmt das Farbkonzept der Außenhülle nahtlos auf. Derart veredelt klettert der Wagenpreis dann auf 1,58 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, Show, Motor, Outfit, Katar, Bugatti, Motor Show
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2012 17:18 Uhr von AdiSimpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe das problem: das ich ab ca. 370km/h windgeräusche höre, kennt jemand das problem. wollte das der werkstatt zeigen, aber mit den winterreifen darf ich nur 210 fahren :(

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?