24.01.12 11:55 Uhr
 22.386
 

McDonald´s erlebt PR-Desaster: Twitter-User verbreiten ihre Horror-Erlebnisse

McDonald´s wollte per Twitter eine Image-Kampagne starten, in der die guten News des Fast-Food-Riesen verbreitet werden sollten. Doch die Idee erwies sich als Bumerang.

Die Twitter-User verbreiteten mit Hilfe des Hashtags "McDStories" ihre Horror-Erlebnisse bei dem Fast-Food-Konzern. McDonald´s Social-Media-Chef Rick Wion gab inzwischen zu, dass die PR-Kampagne ein Schuss in den Ofen war.

Die imageschädigenden Storys der Twitter-Gemeinde handeln von sich übergebenden Kunden, schlechter Behandlung von Mitarbeitern, gefundenen Fingernägeln im Essen oder gesundheitlichen Problemen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Twitter, User, Horror, McDonald´s, Desaster, PR
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2012 12:18 Uhr von Clemens1991
 
+22 | -57
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.01.2012 12:30 Uhr von Dennis112
 
+34 | -2
 
ANZEIGEN
Naja: So ein Schuss in den Ofen wars ja dann wohl nicht wenn damit aufgedeckt wurde an was McD noch zu arbeiten hat um besser zu werden.
Kommentar ansehen
24.01.2012 12:52 Uhr von _Illusion_
 
+25 | -45
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.01.2012 13:24 Uhr von grandmasterchef
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
Twitter da heulen auch amerikanische Teens rum, dass sie zu Xmas kein iPhone gekriegt haben. Die würden auch über MCD klagen, dass sie zu fett sind ;)

http://www.20min.ch/...

+++
Ausserdem wollt ihr nicht wissen, in wievielen normalen Restaurants Schnitzel wieder in die Pfanne getan werden, nachdem sie vorher auf den Boden gefallen sind...
Kommentar ansehen
24.01.2012 13:35 Uhr von Morgentot
 
+23 | -8
 
ANZEIGEN
Also ich fresse das Zeug (McDoof und BurgerKing) schon 4 Jahre ca einmal alle zwei Wochen, und mir gings danach immer gut. Ich hatte noch keine Fingernägel im Burger, noch war der Burger angeschimmelt oder sonstwas.

Kann also nicht soviel stimmen... wer weiß wie es in Amerika oder anderen Ländern läuft.
Kommentar ansehen
24.01.2012 13:44 Uhr von Zephram
 
+9 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.01.2012 13:47 Uhr von RoB-D
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
aha: Also Mc Donalds ist ganz sicher kein Bruder sondern eine Konkurenz Kette von Burger King. Das eigentliche Problem sind die Mitarbeiter! welche Leute arbeiten bei Mc Donalds überwiegend Leute die es machen weil sie nichts anders finden. (Nicht alle) aber viele lassen ihren Frust bei der Essens Herstellung aus oder machen Beruf und Privat zu einer sache indem sie sich z.B. an Kunden rechen indem sie wie man oft hört einem in den Burger Spucken etc... Bei Burger King ist es aber nicht anders.
Kommentar ansehen
24.01.2012 14:18 Uhr von Azureon
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Natürlich und alles was Miss #McDStories so vom Zaun lässt, ist natürlich fundiert und basiert auf Fakten. ;)
Kommentar ansehen
24.01.2012 14:21 Uhr von maze3000
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
Mc Donalds: das würde ich ja noch nicht mal meinem hund zu fressen geben wenn ich einen hätte...
ich bin gelernter koch, daher weiss ich mir auch anders zu helfen. zudem ein döner kostest die hälfte was da ein einzelner burger kostet
Kommentar ansehen
24.01.2012 14:27 Uhr von newschecker85
 
+6 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.01.2012 14:54 Uhr von sicness66
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
90 Prozent: sind sowieso nur Heuchler und gehen das nächste mal wieder hin.

BTW: Ich hab mal irgendwo gelesen, dass Länder, in denen Mc-Donalds Filialen stehen, noch nie gegeneinander Krieg geführt haben :)
Kommentar ansehen
24.01.2012 15:01 Uhr von Dracultepes
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Jap ein wahres PR Disaster uuuuuhuuuu

Bei mir haben sie schon öfter die Mayo vergessen. Ich glaube das zwitscher ich da mal. Das wird mcd den rest geben.
Kommentar ansehen
24.01.2012 15:09 Uhr von Aratie
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.01.2012 16:05 Uhr von Near
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ich ess´ da ganz gerne und das obwohl ich weiß, dass ein Freund von mir mal nen Hühnerkopp in den McNuggets gefunden hat.

Meiner Erfahrung nach gibts da von Filiale zu Filiale (Franchisenehmer und so) starke Schwankungen: Ich habe bei mir in der näheren Umgebung 3 McDonald´s, von denen einer immer blitzsauber ist... Der Zweite eher nicht und der Dritte liegt genau dazwischen.

Krank geworden bin ich bislang aber noch in keinem und so eine wirkliche "Horrorstory" habe ich da selbst bislang auch noch nicht erlebt.
Kommentar ansehen
24.01.2012 16:09 Uhr von EIKATG
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Aratie & Sicness66: Aratie... komplette Themenverfehlung... setzten... 6 Sicness hat DEUTLICH geschrieben Länder in denen sich ein Mc befindet... Jetzt zeig mir bitte mal das Land gegen das Dtl. nen Krieg geführt hat, was auch zur Zeit des Krieges nen Mc gehabt hat!

Sicness

Leider galt dieser "Spruch" nur bis 2008. Mit dem Krieg in Georgiern ( http://de.wikipedia.org/... ) ist dieser Spruch leider auch im Kampf untergegangen :(

Und am Rande der Spruch stammt von diesen Herren: http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
24.01.2012 19:11 Uhr von AnotherHater
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Franchise eben! Maximale finanzielle Unabhängigkeit des Franchise-Gebers vom Franchise-Nehmer, dafür aber auch maximale Image-Abhängigkeit. ;-)
Kommentar ansehen
24.01.2012 20:58 Uhr von Anilingustiker
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hier pfui - Middle East hui: Bin beruflich oft im mittleren Osten unterwegs. Da trifft man sich sogar zum Geschäftsmeeting bei McD. Da gibt es den besagten Drive und McHoop. Man fährt vor, hupt, einer kommt raus, nimmt die Bestellung entgegen und bringt sie dann auch wieder.
Was ich eigentlich sagen wollte ist - die McD Fillialen in AbuDhabi oder Dubai oder Saudi-Arabien sind die saubersten die ich je gesehen haben. Wenn da auch nur ein Haar oder Staubkorn auf dem Boden liegt steht der Hygieneinspektor vor der Tür.
Kommentar ansehen
24.01.2012 21:05 Uhr von sicness66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
EIKATG: Die läppischen 5 Tage zählen nicht ;)
Kommentar ansehen
24.01.2012 21:42 Uhr von alexoo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Beispiel: Großer Unterschied zwischen der Filiale in Krefeld und Mönchengladbach.

Während in MG die Bruger hinter der Theke fertig und zusammengepackt in die "Rutsche" geschoben werden und gleichzeitig warm bleiben, werden die Burger in Krefeld ohne Verpackung auf die Theke gelegt. Die Mitarbeiter selbst müssen dann, sofern Zeit vorhanden ist, die Burger selbst einpacken.

Die Burger in Krefeld sind dann relativ trocken und vergleichbar mit einem von BurgerKing.

Die in Gladbach sind aber schön saftig und der Käse ist auch geschmolzen.

Ich hatte bereits keinen Appetit mehr, als wohl der Filialleiter gesehen hat wieviel im Laden los ist und kurzerhand selbst Hand angelegt hat. Natürlich war es eine spontane Idee von ihm und ich glaue nicht dass er sich vorher die Hände gewaschen hat.
Kommentar ansehen
25.01.2012 01:44 Uhr von DtSchaeferhund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kalte Burger, kalte Fritten, Daumenabdruck mit BBQ-Sauce auf dem McRib, unvollständige Bestellungen etc. sind ja bei McD fast schon die Regel. Man könnte meinen, dass dies Teil des "Qualitätsstandards" der Marke ist.

Wir kaufen höchstens einmal alle 2 Monate und dann auch nur mit Coupons bei McD, denn ohne Coupons ist der Preis einfach unangemessen hoch. Allerdings haben die in den letzten Monaten die Preise um bis zu 20% erhöht, so dass wir jetzt z.B. die Fritten selber machen, wenn ich Burger holen fahre... die sind dann wenigstens warm. Ich sehe es einfach nicht mehr ein, für diese mini Fritten-Portionen diese Wucherpreise zu bezahlen.

Ich muss immer über diese alberne Werbung lachen, wo McD mit den tollen Berufschancen wirbt... glaubt da eigentlich einer dran? Ich kann mir nicht vorstellen, dass man von einem McD Gehalt irgendwie überleben kann... das taugt doch nur als Nebenjob...
Kommentar ansehen
25.01.2012 02:06 Uhr von hodenhornchen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ICh kenne jemadenen der hat da gearbeitet: beim Team Meeting hat der Chef jedem der sich krank meldet mit Rauswurf gedroht mein bekannter musste mit 39 Fieber arbeiten gehen hat den Chef nicht gestört !
Hauptsache Umsatz.
Kommentar ansehen
25.01.2012 09:09 Uhr von NGC4755
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei McEkel zu essen, naja essen kann man das nicht nennen ist einfach nur wiederwärtig und ekelhaft. Dazu kommt noch das man diese Billiglohnausbeutung der Mitarbeiter da unterstützt wenn man sich diesen ekelhaften Fras einwirft.
Kommentar ansehen
25.01.2012 11:01 Uhr von Djungelcamper
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ihr was auszusetzen habt: warum geht ihr dann da hin?????? Hier ist es anders bei MCdonalds ist alles Frisch, sauber, selbst die Mitarbeiter tragen Latexhandschuhe. Aber bei Burgerking war nach der Eröffnung die Luft nach 1 Woche raus, jetzt nehmen anscheinden nur noch die Mitarbeiter dir tür in die Hand. Obwohl mitten an der Haupstraße. Bei Mc Donalds bekommt man kaum ein Bein auf dem Boden, so voll ist das da. Nun zu den Dönerbuden, die sind hier der letzte Dreck, sowas von Siffig der Boden und die Theke, da gehe ich lieber zum griechen. Nachdem nun auch Schweinefleisch verwendet wird (wurde schon drüber berichtet) und nur noch billig Fleisch zum einsatz kommt, schmeckt das gar nicht mehr. Wenn mann krank wird kann man ja immernoch Hühnersuppe (Antibiotica) zu sich nehmen. HEHEHE Guten Appetit
Kommentar ansehen
25.01.2012 11:55 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
McDonalds... eifach gut: Ich muss an dieser Stelle mal eine Lanze FÜR McDonalds brechen:

Die Getränke dort sind immer gut, der Kaffee ist in Ordnung und das Eis ist auch ok.

Vom Rest lasse ich die Finger. Gründe wurden ja schon zu genüge angesprochen.
Kommentar ansehen
25.01.2012 12:19 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe: nach dem Futter immer so ein kratzen im Hals.
Echt..Ohne scheiss.

Warum ich dennoch da was esse?
Weils eben schmeckt.

Auch wenn selbst Bakterien den Fraß meiden xD

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?