24.01.12 09:49 Uhr
 176
 

Sensation: Honda bringt eine Neuauflage des Roadsters Beat

Der japanische Autobauer plant Medienberichten zufolge, den kleinen Roadster Beat wieder auf die Straße zu bringen. Und das wahrscheinlich schon im kommenden Jahr.

Die Neuauflage soll über Frontantrieb verfügen und mit 1,3- oder 1,5-Liter-Motoren lieferbar sein. Für die Kraftübertragung wird ein Doppelkupplungsgetriebe sorgen.

Weiterhin soll es sich um ein echtes Leichtgewicht handeln. Der neue Beat soll kaum mehr als eine Tonne wiegen, was für reichlich Fahrspaß sorgen dürfte. Mit der Neuauflage des Beat will man vor allem dem Mazda MX5 Kunden abjagen. Der Einstiegspreis soll unter 20.000 Dollar betragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Konkurrenz, Honda, Sensation, Roadster, Neuauflage, Mazda MX-5
Quelle: www.pkwradar.de