24.01.12 07:22 Uhr
 8.742
 

Freigelegter Busen mit Öl eingeseift: Micaela Schäfer empört im "Dschungelcamp"

Nach der vorletzten Schatzsuche kamen die Kandidaten bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" mit der Schatzkiste wieder und lösten erfolgreich das Rätsel um Arnold Schwarzeneggers Alter. Zur Belohnung durften sie die Schatzkiste öffnen, die als Belohnung Massageöl enthielt.

Das stieß bei vielen Kandidaten jedoch auf wenig Freude und löste beispielsweise bei Jazzy (36) Empörung aus, da sie erwartet hatte, dass es möglicherweise etwas zu naschen oder zu knabbern als Belohnung gibt. Es gab jedoch eine Kandidatin, die sich über das Massageöl richtig gefreut hat.

Voller Freude über die Belohnung legte Kandidatin Micaela Schäfer (28) vor laufender Kamera ihren Busen frei. Daraufhin ölte sie großzügig ihre Oberweite ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Öl, Busen, Dschungelcamp, Micaela Schäfer
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Micaela Schäfer zu nackt und von Polizei abgeführt - Management empört
München: Polizei führt Micaela Schäfer von Oktoberfest ab - Sie ist zu nackt
Micaela Schäfer oben ohne für Oktoberfest-Shooting

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2012 07:39 Uhr von -canibal-
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
freigelegter Busen mit Öl *eingeseift*....!?
Hört sich fast so dämlichcrushialig an wie mit "Seife eingeölt"....
unseren täglichen Schwachfug gib uns heute...
Kommentar ansehen
24.01.2012 07:58 Uhr von mahoney2002
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Ich, warte eigentlich darauf das man News bestimmter Autoren in der Ansicht sperren kann.
Aber hier zählen ja Klicks statt Qualität, das Niveau von Shortnews verkommt hier zum Level von 9Live.
Kommentar ansehen
24.01.2012 08:10 Uhr von FrankaFra
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
Okay: kennt nun langsam jeder ihre unechten Brüste?
Oder muss das noch 5mal gezeigt werden?
Kommentar ansehen
24.01.2012 08:17 Uhr von Trolltech
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bei dem News-Titel darf sich doch keiner wundern, wenn die News nicht auf SZ- oder FAZ-Niveau ist.
Kommentar ansehen
24.01.2012 08:28 Uhr von sesh
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@morkelkind: Der Autor ist sicher ein Eunuch.
Kommentar ansehen
24.01.2012 09:03 Uhr von dajus
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Flap-flap-flap-flap-flap-flap-flap.....

Psssssst, steh grad bei crushial vor der Tür!
Kommentar ansehen
24.01.2012 10:16 Uhr von CoffeMaker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, unter Freilegen verstehe ich was anderes. Aber lustig fand ich schon das die da rummeckerten weils keine Leckerlis gab....wie enttäuschte Tiere ^^ Was fürn Affenstall ^^
Kommentar ansehen
24.01.2012 10:19 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
News? News... ? ... NEWWWWS???? wo zum geier ist hier denn ne news? toll schlampe schmiert sich mit öl ein crush schreibt drüber um der welt zu zeigen: "ich habs gesehen ich hab dabei gewixxt"... oh super

crush im ernst wie alt bist du eigentlich? entweder +/-16 oder du bist so ein nicht alleine lebensfähiger mensch (der desswegen logischerweise auch keine freundin bekommt) aber normal ist das nicht mehr...
Kommentar ansehen
24.01.2012 13:14 Uhr von basusu
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
debilste Sender Deutschlands: RTL: Micaela empört niemanden. Die einzigen die auf Empörung hoffen und eine Empörung vorgaukeln ist der debilste Sender Deutschlands: RTL.

In diesem Camp ist alles von A-Z geskripted. Schein-Eklats auf allerniedrigstem Sex-Niveau sollen dazu dienen die Einschaltquoten zu erhöhen.

Diese F-Promis sind moderne Prostituierte. Jeder der an diesem Ekel-Wettbewerb teilnimmt, tut es, weil er keine Berühmthei ist und prostituiert sich für Geld.

Solange aber der Durchschnittsdeutsche sich diesen Schund freiwillig antut, ist er zumindestens abgelenkt von den wahren Sorgen dieses Landes.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Micaela Schäfer zu nackt und von Polizei abgeführt - Management empört
München: Polizei führt Micaela Schäfer von Oktoberfest ab - Sie ist zu nackt
Micaela Schäfer oben ohne für Oktoberfest-Shooting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?