24.01.12 06:53 Uhr
 226
 

"Riot": Gitarrist Mark Reale liegt im Koma

Mark Reale, Gründer und Gitarrist der Band "Riot" ist am 11. Januar aufgrund einer Subarachnoidal-Blutung in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Seither befindet sich der Musiker im Koma.

Die bislang bestätigten Konzerte sollen aber vorerst noch nicht abgesagt werden. Allerdings erscheint eine Teilnahme von Reale ungewiss.

"Riot" hatten ihren Auftritt unter anderem beim "Headbangers Open Air" und beim "70.000 Tons of Metal" zugesagt.