23.01.12 23:05 Uhr
 120
 

Formel 1: Kimi Räikkönen dreht nach über zwei Jahren erste Runden

Der Finne Kimi Räikkönen (32) hatte im Jahr 2009 die Formel 1 verlassen und war danach in der Rallye-Weltmeisterschaft gestartet und fuhr auch in der NASCAR.

Jetzt steht der Finne bei Lotus Renault unter Vertrag.

Am heutigen Montag fuhr der 32-Jährige erstmals wieder mit einem Formel-1-Rennwagen über eine Rennstrecke. Da es sich nicht um offiziellen Testfahrten handelte, fuhr Räikkönen in einem Fahrzeug aus dem Jahr 2010.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Rückkehr, Kimi Räikkönen, Lotus Renault
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?