23.01.12 22:58 Uhr
 194
 

Fußball: Rudi Völler äußerte sich zum Ärger um Michael Ballack (Update)

Michael Ballack von Bayer Leverkusen wurde im Spiel gegen den FSV Mainz 05 ausgewechselt. Dabei verweigerte er den Handschlag mit Leverkusen-Trainer Robin Dutt (ShortNews berichtete).

Nun äußerte sich Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler zu Ballacks Auswechslung und Aktion.

"Er darf auch mal ein schlechteres Spiel machen - dann wird er halt ausgewechselt. Ich hätte ihn schon zur Halbzeit ausgewechselt, weil er nicht gut war. Aber das müssen die Medien und Zuschauer akzeptieren, dass der Michael auch mal ausgewechselt werden darf", erklärte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Ärger, Michael Ballack, Rudi Völler
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2012 17:10 Uhr von Eddy_dr_Zivi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und das schlimmste dabei er hat den Handschlag verweigert. //Ironie

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?