23.01.12 21:17 Uhr
 68
 

Handball-EM: Deutschland verliert gegen Dänemark, Halbfinale-Teilnahme unsicher

Bei der Handball-Europameisterschaft in Serbien besiegte Dänemark das deutsche Team mit 28:26 (17:14). 5.000 Besucher waren in der Arena Belgrad zu Gast. Beste Werfer der Deutschen waren Uwe Gensheimer (4/2), Michael Haaß (4), Lars Kaufmann (4) und Christoph Theuerkauf (4).

Bei einem Sieg gegen die Dänen wäre die Teilnahme am Halbfinale für Deutschland klar gewesen.

Am Mittwoch trifft die deutsche Mannschaft auf Polen und muss dann einen Sieg holen, um das Halbfinale zu erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Handball, Dänemark, Europameisterschaft
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller fällt wegen Muskelbündelriss bei FC Bayern aus
Fußball: Deutschland in Viertelfinale bei U17-Weltmeisterschaft ausgeschieden
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD klagt gegen Weltkunstausstellung "Documenta" in Kasse
Fußball: Thomas Müller fällt wegen Muskelbündelriss bei FC Bayern aus
Maßschuhe für die Baustelle?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?