23.01.12 18:34 Uhr
 285
 

"Wachstum ist gesund": Philipp Rösler ist stolz auf seinen neuen FDP-Slogan

Die krisengebeutelte FDP präsentierte in Berlin ein neues Wahlplakat und eine neue Kampagne, die die Partei wieder zu mehr Erfolg bei den Wählern führen soll.

Auf den Postern ist eine strahlende Obstverkäuferin zu sehen, daneben der Slogan "Wachstum ist gesund".

FDP-Chef Philipp Rösler verkündete Stolz, dass das seine Idee gewesen sei: "Das Wachstumsthema habe ich gesetzt" berichtete er selbstbewusst und zeigte sich optimistisch angesichts der neuen Werbung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Werbung, Wachstum, Philipp Rösler, Slogan
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2012 18:39 Uhr von Mankind3
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
meint sicher den Wachstum im Geldbeutel seiner reichen Wählerschaft und seines eigenen Geldbeutels.
Kommentar ansehen
23.01.2012 18:48 Uhr von SNnewsreader
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Den Milchbubi nimmt doch keiner ernst: kwt
Kommentar ansehen
23.01.2012 21:29 Uhr von xjv8
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Daran: sieht man, wessen Geistes Kind diese Pfeife ist.
Kommentar ansehen
23.01.2012 22:30 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Gott :) ..... Das Foto: gehört tatsächlich auch zum Slogan :D :D ......

Ich hab nach 10 aufgehört zu zählen - in wieviele Fettnäpfen die FDP damit latscht :)

Das ist ja fast so peinlich - als würde er verkünden das er ein Schweinerennen gewonnen hat :)

Also ich bin jetzt kein Marketing-Profi ..... aber ich würde sagen, wer sowas als "Slogan für eine Partei" gut findet hat vor einer Woche noch im Ballparadise gespielt bei Ikea :)

Und gerade Rösler und die FDP - sollte nicht in einem Satz mit den Wörter "Gesund" ...... "Wachstum" .... und Stolz erwähnt werden ...... das ist gleich nochmal "peinlich"

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
24.01.2012 11:04 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Rösler ist krank"
Kommentar ansehen
24.01.2012 15:18 Uhr von HateDept
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wachstum ist nicht unbedingt gesund wenn etwas unaufhörlich wächst, wird´s zur Kranheit. Bei Menschen nennt man diese Akromegalie.

Viel entscheidender ist doch die Frage, wer und/oder was konkret vom bspw. "derzeitigen Wachstum" betroffen ist - und wer/was davon positiv oder negativ betroffen ist.

Die Weisheit "wenn´s der Wirtschaft gut geht, geht´s den Menschen auch gut" haut genauso wenig hin wie obige.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?