23.01.12 17:48 Uhr
 345
 

Windows 8: Windows Store vorgestellt

Microsoft hat sich offiziell über den im neuen Betriebssystem Windows 8 enthaltenen Windows Store geäußert. Vorgestellt wurde er bereits Ende des letzten Jahres, die Entwickler haben nun aber noch weitere Details preis gegeben.

Auf der Startseite des Stores, "Spotlight", soll vor allen Dingen das Entdecken von Apps im Vordergrund stehen. Dabei ähnelt sie der Oberfläche der XBox 360.

Gefundene Apps kann man mittels eines einzigen Klicks installieren. Es wird aber keine Download-Anzeige geben, nur während der Installation wird eine Fortschrittsleiste angezeigt. Updates werden dann automatisch heruntergeladen. Die Apps kann man dann auf bis zu fünf Geräten mit Windows 8 nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Windows, Software, Entwickler, Windows 8, Store
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2012 17:48 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hört sich ja alles gar nicht schlecht an. Aber das ist doch alles sehr ausgelegt für Tablets. Desktop-Rechner denke ich brauchen Windows 8 überhaupt nicht, zumindest nach dem jetzigen Stand nicht.
Kommentar ansehen
04.02.2012 23:15 Uhr von Marlemann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
AppStore: Warum brauch eigentlich mittlerweile JEDES verdammte os so´n Scheiß "Appstore" ?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?