23.01.12 16:36 Uhr
 1.635
 

USA: Sohn zahlt Grundsteuer nicht - Zwangsräumung für 101-Jährige

Weil ihr 65-jähriger Sohn die Grundsteuer für ihr Haus nicht bezahlt hatte, muss eine 101-Jährige aus Detroit ihr Haus zwangsweise verlassen.

Texana Hollis´ Haus, in dem sie circa 60 Jahre lang gewohnt hatte, wird zwangsgeräumt. Für die alte Frau ist dies eine Katastrophe, zumal man ihr versprochen hatte, dass sie wieder einziehen dürfe: : "Da stehe ich jetzt, über 100 Jahre alt, und habe kein Zuhause."

Die zuständige Behörde will die Frau nun nicht mehr hineinlassen, da das Haus ihrer Meinung nach unhygienisch sei und unsicher. Die alte Dame wohnt nun bei einer Freundin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Frau, Haus, Sohn, Zwangsräumung, Grundsteuer
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2012 19:11 Uhr von One of three
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Was hat die Grundsteuer mit dem Kredit- und Bankwesen zu tun?
Kommentar ansehen
23.01.2012 21:46 Uhr von cyrus2k1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@One of three: Ohne drückende Zinslast könnte der Staat darauf verzichten.
Kommentar ansehen
23.01.2012 23:46 Uhr von fallobst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ terrorstorm: und? wäre es etwa besser, wenn es solch eine kreditmöglichkeit nicht gäbe? wer weiß wozu das geld benötigt wurde. vielleicht wars was wichtiges. besser als dann im notfall zu versuchen das alte ranzige haus zu verkaufen. also wenn es um die details geht, dass zum beispiel das ausfallrisiko bei dem sohn zu hoch wäre und die bank den kredit dennoch vergeben hat, dann ist das mist von der bank. aber wo steht das denn? und die us-politik hat doch selbst das loch der subprime-krise mitgegraben. mit der forderung, dass häusle-bauer dort viel leichter und lockerer einen kredit bekommen sollen, dass auch ja niemand irgendwie benachteiligt werden soll. wo käme man denn hin arbeitslosen heinos aus nem schwarzen ghetto einen kredit zu verweigern. das wäre nämlich ganz böse von der bank gewesen...

so hört sich deine kritik nur schlecht konstruiert und zwanghaft hingebogen an, nichts für ungut. ich meine was willst du denn stattdessen? sollen die leute generell keine

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?