23.01.12 15:58 Uhr
 309
 

Künstlerin wirft sich wildfremden Männern um den Hals und wird dabei fotografiert

Die 32-jährige Künstlerin aus Los Angeles, Lilly McElroy, hat eine originelle Idee für ein Fotoprojekt umgesetzt. Sie bereiste die USA und ließ sich dabei fotografieren, wie sie sich wildfremden Männern in Bars um den Hals warf. Genauso lautet auch der Titel ihres Projekts - "I Throw Myself at Men".

Die meisten Männer hat sie direkt in Bars angesprochen, sonst wurden nur der Barkeeper und der Fotograf eingeweiht.

Die Künstlerin sagte, dass ihre Arbeit sich um den Wunsch, Beziehungen zu anderen Menschen aufzubauen, dreht. "Ich wollte sehen, was passiert, wenn ich etwas Überraschendes in der Öffentlichkeit mache", so McElroy.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Foto, Los Angeles, Künstlerin
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2012 16:29 Uhr von falkz20
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
ich würd die hässliche Kuh: direkt fallen lassen!
Kommentar ansehen
23.01.2012 16:50 Uhr von gravity86
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich find´s lustig - die muss nur aufpassen, dass sie keinen erwischt der ne alte Verletzung hat oder eben operiert worden ist sonst könnte das auf Schadensersatz hinauslaufen. An sich aber cool Aktion und die Bilder sind schon ziemlich außergewöhnlich ^^

[ nachträglich editiert von gravity86 ]
Kommentar ansehen
30.01.2012 11:43 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lustig wäre es gewesen wenn der Mann ne Frau hätte, die dann dazu kommt und ausrastet... Hehe...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?