23.01.12 14:46 Uhr
 1.101
 

Weibliche Anatomie: Das empfehlen Ärzte bei Blasenentzündung

Das Gefühl, andauernd die Toilette aufsuchen zu müssen, kennen viele. Überwiegend sind es Frauen, die nicht selten unter Blasenentzündung leiden.

"Jede zweite Frau hat mindestens einmal in ihrem Leben eine Blasenentzündung, das liegt an der weiblichen Anatomie", so Professor Daniela Schultz-Lampel, Direktorin des Kontinenzzentrums Südwest in Villingen-Schwenningen.

Da bei Frauen der Anal- und Genitalbereich näher aneinander liegen, seien laut der Professorin fast immer Bakterien an Blasenentzündungen schuld. Daher wird noch nicht Betroffenen das aufsuchen einer Toilette nach dem Sex sowie Betroffenen, Blasentee, Ruhe und Wärme empfohlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: babisch
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Gesundheit, Blase, Entzündung, Anatomie
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen
Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken
Lieferengpässe bei wichtigstem Narkosemittel: Ambulante OPs drohen auszufallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2012 15:06 Uhr von Gringo75
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
>>Da bei Frauen der Anal- und Genitalbereich näher aneinander liegen, seien laut der Professorin fast immer Bakterien an Blasenentzündungen schuld.<<

und weil sie das entdeckt hat, ist dieser frau eine professur geworden angetragen worden.

welch weltbewegende neue erkenntnis... nobelpreis verdächtig ^^
Kommentar ansehen
23.01.2012 15:33 Uhr von babisch
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Grino: Die Erkenntnis steckt darin, dass Frau nach dem Sex auf die Toilette gehen soll und bei Blasenentzündung sich warm halten, Tee trinken und Ruhe gönnen soll ;)
Kommentar ansehen
23.01.2012 16:42 Uhr von hboeger
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Das alles weiß doch jeder ! !
Kommentar ansehen
23.01.2012 18:22 Uhr von moempf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mir: wurde damals beim arzt empfohlen, nicht von hinten nach vorne zu wischen
also die kaka in die mumu

................................

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Hardy hat wie ein echter Superheld einen Dieb gefasst
Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben
Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?