23.01.12 12:32 Uhr
 3.128
 

Bonn: Freundin der Ehefrau an der Kasse - Fremdgeher musste Kondome klauen

Einen Supermarkt in Bonn betrat ein Fremdgeher mit der Absicht, Kondome im Wert von rund zwei Euro zu kaufen. An der Kasse befand sich jedoch eine Bekannte seiner Frau, weshalb er die Kondome in seine Tasche steckte und diese stahl.

Ein 31-jähriger Detektiv konnte die Aktion des Mannes jedoch verfolgen und den Dieb festhalten.

Der Mann muss sich nun nicht nur gegenüber seiner Frau rechtfertigen, sondern muss auch 500 Euro an den Supermarkt bezahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Diebstahl, Bonn, Ehefrau, Freundin, Kasse
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?
Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2012 12:47 Uhr von xxadnanxx
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Unbedingt: die News in der Quelle lesen.

Ist hier grausam zusammengefasst!
Kommentar ansehen
23.01.2012 13:00 Uhr von dziebel
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
typischer fall von EPIC FAIL :D
Kommentar ansehen
23.01.2012 13:18 Uhr von Phillsen
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Haha: Dumm gelaufen alter.

Also wie kann man so dämlich sein? Schokoriegel gekauft und in nen anderen Laden gegangen...
Kommentar ansehen
23.01.2012 14:09 Uhr von JuTuPeaY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahah: Da fällt mir direkt "no risk no fun" ein :)
Kommentar ansehen
23.01.2012 15:06 Uhr von GangstaAlien
 
+2 | -6