23.01.12 11:38 Uhr
 83
 

Lichterketten am Fukushima-Jahrestag

Zum Jahrestag der Atomkatastrophe in Fukushima werden überall in Deutschland Lichterketten stattfinden. In Frankreich soll es von Lyon nach Avignon eine 235 Kilometer lange Menschenkette gegen Atomkraft geben. Weitere Aktionen finden noch andernorts in Frankreich, Belgien und der Schweiz statt.

In Deutschland wird es Großdemonstrationen an den Atomkraftwerken Gundremmingen, Neckarwestheim und Brokdorf geben. In Hannover und an der Urananreicherungsanlage in Gronau sind weitere Großdemos geplant.

Im Braunschweiger Land wird es eine 75 Kilometer lange Lichterkette geben, die alle dortigen Atommülllager und den neuen Atomstandort Thune verbindet. Wer bei der Orga mithelfen möchte, kommt am Dienstag, 24. Januar 2012, in die Brunsviga, Karlstraße 35 in Braunschweig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aap
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Demonstration, Fukushima, Jahrestag, Lichterkette
Quelle: www.anti-atom-piraten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?