23.01.12 06:37 Uhr
 485
 

DSDS erzielt schlechtere Quoten als die Sendungen in ARD und ZDF

Bisher war "Deutschland sucht den Superstar" ein Zugpferd von RTL, das meistens auf Platz eins der Quoten rangiert. Die Samstagssendung der Castingshow kam jedoch nur auf 5,10 Millionen Zuschauer, was 15,8 Prozent Marktanteil entspricht. Die Sendungen von ARD und ZDF überholten die Quote deutlich.

Den ZDF-Krimi "Ein starkes Team" wollten 6,61 Millionen Zuschauer sehen und die von Kai Pflaume moderierte ARD-Show "Klein gegen groß" schalteten 6,18 Millionen Zuschauer ein. Die Sendungen der öffentlich-rechtlichen kamen dabei jeweils auf ungefähr 20 Prozent Marktanteil.

In der Jugendzielgruppe hatte "DSDS" mit 24,8 Prozent Marktanteil allerdings immer noch die Nase vorn. Noch besser sind jedoch die Quoten für das RTL-Dschungelcamp "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Die zwischen 14- und 49-Jährigen bescherten RTL 35,8 Prozent Marktanteil


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, ARD, ZDF, Quote, Marktanteil
Quelle: unterhaltung.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2012 06:37 Uhr von no_trespassing
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ich frag mich allen ernstes, warum die Leute sowas wie Dschungelcamp und DSDS gucken?

Superstars werden da nicht gesucht und bei der anderen ist es wohl der Voyeurismus, an dem sich Leute aufgeilen, weil es insolventen Stars noch dreckiger geht als ihnen selbst.

Der Castingrotz fungiert als Ventil für alle, die sich die Illusion aufrechterhalten wollen, auch ohne Schulabschluss und Ausbildung es noch zu was zu bringen.
Oder kann wer spontan sagen, wer in Staffel 5 und 6 "Superstar" wurde?
Kommentar ansehen
23.01.2012 10:24 Uhr von jpanse
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Dazu nur eins: JUHU! Zu den schlechten Quoten zu DSDS.

[ nachträglich editiert von jpanse ]
Kommentar ansehen
23.01.2012 11:18 Uhr von Götterspötter
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
:) Vieleicht hat das Ganze aber auch evolutionäre Grunde :D

Möglicherweise ist eingetroffen, was "Experten"*zwinker schon lange vermuten !

RTL + Co hat es geschafft Ihre Zuschauer so heftig zu verblöden, das Sie den Fernseher nicht mehr bedienen und anschalten können :)

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
23.01.2012 22:34 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: das eine ist dummes Werbefernsehen, das andere hat Niveau.
Kommentar ansehen
26.01.2012 15:22 Uhr von McClear
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Abschaltung von ZDF Spartenprogrammen: Jetzt ist mir auch klar, warum RTL die Abschaltung von ARD + ZDF Spartenprogrammen (z. B. ZDFneo oder Einsfestival) fordert. Wenn man keine Wahl mehr hat, schaut man eben den Privat-Werbedreck.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?