23.01.12 06:31 Uhr
 6.713
 

"Austrias Next Topmodel"-Kandidatin Sabrina verunglückt tödlich mit Auto

Seit zwei Wochen läuft die vierte Staffel von "Austrias Next Topmodel" und nun gibt es eine traurige Meldung.

Skandalkandidatin Sabrina Rauch ist tot. Sonntag Morgen verunglückte sie gegen 5:00 Uhr, als sie mit ihrem Beifahrer auf den Straßen unterwegs war. Das Auto kam ins Schleudern und prallte gegen eine Betonwand.

Sabrina war sofort tot. Der Beifahrer ist schwer verletzt und im Krankenhaus.


WebReporter: belieber
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Verletzung, Todesfall, Topmodel
Quelle: zeitgeistmagazin.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2012 09:00 Uhr von KivasF
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Egal. wer oder was sie war: Mein Beileid gilt Ihrer Familie und angehöhrigen.
Kommentar ansehen
23.01.2012 11:21 Uhr von Aggronaut
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wasn das für ne überschrift ^^
Kommentar ansehen
23.01.2012 13:34 Uhr von APOPHYS
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ Aggro: die österreicher haben ihre eigene top-modelsendung bei pro7.

habt ihr auch schon mal bemerkt das die österreicher und schweizer nicht bei der deutschen show anrufen können ?

das selbe beim dschungelcamp. auch dort sind andere deutschsprachige länder aussen vor.
die haben einfach ihr eigenes ding da.

zum thema:
Mein Beileid an die Hinterbliebenen und gute Genesung an den Beifahrer !!

[ nachträglich editiert von APOPHYS ]
Kommentar ansehen
23.01.2012 14:21 Uhr von 1234321
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, sie war wohl keine Bereicherung für irgendwe: n. Sie war bösartig und hinterlistig, und hat mit ihrem Pontiac Firebird und ihrer wilden Fahrweise andere in Gefahr gebracht.

http://www.oe24.at/...

[ nachträglich editiert von 1234321 ]
Kommentar ansehen
23.01.2012 15:32 Uhr von Aggronaut
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@APOPHYS: das meine ich nicht, ich meinte das "Sabrina verunglückt tödlich mit Auto"

bin gelaufen an wand mit kopf ^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schiffsunglück: Mindestens 21 Flüchtlinge ertrinken
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000-Euro-Fund abgab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?