22.01.12 15:55 Uhr
 414
 

USA: Polizei identifiziert zerstückelte Leiche am Hollywood-Schriftzug (Update)

Beim berühmten Hollywood-Schriftzug im Griffith Park in Los Angeles wurde vor einigen Tagen die zerstückelte Leiche eines Mannes entdeckt (ShortNews berichtete). Inzwischen konnten die zuständigen Behörden die Identität des Toten feststellen.

Demnach soll das Opfer der 66-jährige Hervey C. M. sein. Man konnte das Identitätsrätsel lösen, nachdem man sich mit einem Bodyguard von Schauspieler Brad Pitt unterhalten hatte, so die Nachricht aus dem Büro des zuständigen Gerichtsmediziners.

Der Leibwächter steht nicht im Verdacht, etwas mit dem gewaltsamen Tod von Hervey C. M zu tun zu haben. Er wurde lediglich routinemäßig befragt, weil er in der Nähe des Fundorts lebt. Die Ermittlungen laufen weiter, da man weder Todesursache noch Tatmotiv kennt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Polizei, Update, Leiche, Hollywood, Schriftzug
Quelle: news.sky.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen
Unfall: Hunderte Ferkel sterben auf Autobahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?