21.01.12 20:13 Uhr
 58
 

Fußball/2. Bundesliga: Uwe Hünemeier von Energie Cottbus zieht sich Innenbandriss zu

Uwe Hünemeier von Energie Cottbus zog sich im Trainingslager im türkischen Antalya einen Innenbandriss zu. Das ergab eine MRT-Untersuchung am heutigen Samstag.

Jetzt muss Hünemeier rund vier Wochen pausieren und steht Cottbus in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Rudi Bommer, Trainer von Cottbus, zeigt sich nach dem Ausfall jedoch weiter optimistisch.

"Das ist für uns ein Rückschlag, aber wir haben noch mehrere gute Innenverteidiger, die diesen Ausfall kompensieren können", erklärte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Energie, Cottbus, Energie Cottbus
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!