21.01.12 19:48 Uhr
 35
 

Leipziger Künstler Max Beckmann erhält im Museum Gedenkstele

Der Leipziger Künstler Max Beckmann (1884 - 1950) erhielt nun im Museum für bildende Künste in Leipzig eine Gedenkstele.

Die Gedenkstele wurde der Öffentlichkeit erstmals am vergangenen Mittwoch präsentiert. Der Gestalter der Stele ist Künstler Ulf Puder.

Noch bis zum morgigen Sonntag läuft im Museum für bildende Künste die Beckmann-Ausstellung "Von Angesicht zu Angesicht".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Künstler, Beckmann, Max Beckmann
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?