21.01.12 19:33 Uhr
 669
 

USA: Mann schießt sich aus Versehen mit Nagelpistole in den Kopf

In Orland Park arbeitete am letzten Dienstag ein Mann in seiner Garage. Dabei hantierte er auch mit einer Nagelpistole. Aus Versehen feuerte er die Pistole ab, bemerkte aber nicht, dass einer der Nägel sich in seinen Kopf bohrte.

Am Tag danach ging er in das "Christ Medical Center" und wollte den Kratzer, wie er selbst glaubte, behandeln lassen. Der Kratzer entpuppte sich dann als einen etwa sieben Zentimeter langen Nagel.

Der Nagel war in einen Teil des Gehirns gelandet, der an dem Bereich grenzt, der die Motorik steuert. Das Geschoss wurde operativ entfernt. Die Ärzte gehen davon aus, dass der Patient sich vollständig erholen wird. Der Vater von vier Kindern habe unglaubliches Glück gehabt, so einer der Ärzte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Kopf, Versehen, Nagelpistole
Quelle: articles.chicagotribune.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2012 20:08 Uhr von Strassenmeister
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Wenn Dummheit weh tut dann ist der Kerl aber immer noch am schreien.
Wie kann ich mit einer Nagelpistole in den Kopf schießen?
1. Unfall (Nagel prallt von der Wand ab und verschwindet im Kopf).
2.Selbstmordversuch
3.Er wollte gucken ob noch ein Nagel im Lauf ist und drückt ab.

Hat jemand noch andere Ideen?
Kommentar ansehen
21.01.2012 20:44 Uhr von neminem
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Jop: 4. Er kratzt sich mit Pistole in der Hand am Kopf und drückt aus Versehen ab
5. Er ist Fakir oder Shaolinmönch und trainierte einen neuen Stunt
6. Er wollte unbedingt mal in die Zeitung bzw. auf Shortnews und hat das alles geplant

...?
Kommentar ansehen
21.01.2012 21:19 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na hör mal - wer da hämmert Aha ! ...... hört sich grusselig an

gute Besserung :)
Kommentar ansehen
22.01.2012 02:13 Uhr von Bender-1729
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und was jetzt kommt wisst Ihr sicher alle TOOLTIME!

Ganz richtig! BINFORD Werkzeuge präsentiert Tim Taylor den Heimwerkerkönig! Applaus!
Kommentar ansehen
22.01.2012 02:13 Uhr von algates
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Aber bestimmt verklagt er jetzt die Firma, weil sie nicht draufgeschrieben haben, dass man sich damit nicht den Kopf wegballern soll... (und kommt am Ende damit durch!)
Kommentar ansehen
22.01.2012 12:24 Uhr von sniper-psg1
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
technisch nicht möglich

die teile haben alle eine auslösesicherung die auf druck reagiert

das heißt, der honk hat sich das teil mit absicht an die birne gehalten

darwin award

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?