21.01.12 18:14 Uhr
 63
 

Kassel: Brüder Grimm-Museum öffnet nach Sanierungsarbeiten

Das Kasseler Brüder Grimm-Museum öffnet wieder seine Pforten für die Öffentlichkeit. Zwei Jahre war das Haus aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossen.

Das neu gestaltete Museum wird sich wieder mit dem Leben und Werk der Brüder Wilhelm und Jacob Grimm befassen. Besonders stolz ist man auf die originalen Handexemplare der Märchen aus dem Jahre 1812.

"Für das Weltdokumentenerbe haben wir einen Altar gebaut, um es in Szene zu setzen", sagte Museumsleiter Bernhard Lauer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Kassel, Sanierung, Welterbe, Gebrüder Grimm
Quelle: www.hr-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?