21.01.12 18:00 Uhr
 7.987
 

Aschheim: Junge macht in seiner Schule eine gefährliche Mutprobe

Von einem sieben Meter hohen Schulbalkon sprang ein 13-Jähriger in seiner Schule, nachdem er von seiner Lehrerin beim Ausfragen eine Sechs bekam.

Von dem Siebtklässler ist bekannt, dass er hohe Sprünge liebt und von Parcoursläufern begeistert ist.

Er zog sich dabei mehrere Knochenbrüche zu. Die Klasse war so schockiert, dass der Unterricht für sie ausfiel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandyli2702
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Schule, Lehrer, Sprung, Mutprobe, Ausfragen
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2012 18:22 Uhr von Phoenix87
 
+41 | -5
 
ANZEIGEN
7 Meter: Was für ein Idiot! :D

Wenigstens hat die Polizei die Unfallstelle gut abgesichert (siehe Bild).....
Kommentar ansehen
21.01.2012 18:24 Uhr von franzi-skaner
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
falls noch einer runterhüpft :)
Kommentar ansehen
21.01.2012 18:46 Uhr von cantstopfapping
 
+10 | -17
 
ANZEIGEN
so einen hätte ich: auch gern in meiner klasse gehabt. dann gäbs öfters mal frei. :D
Kommentar ansehen
21.01.2012 19:22 Uhr von neminem
 
+32 | -3
 
ANZEIGEN
Mutprobe: oder Idiotentest?

Also im Sinne von Darwin-Check.


"Von dem Siebtklässler ist bekannt, dass er hohe Sprünge liebt"
asdf: zum glück liebt er nicht züge :D
Kommentar ansehen
21.01.2012 20:42 Uhr von netzantichrist
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
tiefe tiefe sprünge.nicht hohe ...
Kommentar ansehen
21.01.2012 22:49 Uhr von 1234321
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bin mal ca. 3 m tief gesprungen, und kann nur sagen, das der Aufprall dabei enorm ist.
Das müsste der Junge doch gewusst haben !?
Kommentar ansehen
21.01.2012 23:20 Uhr von kostenix
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
@1234321: woher soll der junge wissen, dass bei deinem sprung der aufprall enorm war? oO

:D spaß bei seite ^^
Kommentar ansehen
22.01.2012 00:40 Uhr von dajus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, gute Parcourläufer haben schon ne Menge drauf.

Aber da hat sich der Junge eiinfach überschätzt.
Dumm gelaufen.
Kommentar ansehen
22.01.2012 00:42 Uhr von Murinho85
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
also zur news: schlecht geschrieben... was hat der Sprung damit zu tun, dass er vorher ne 6 bekommen hat??? Und wo steht, dass es eine Mutprobe gewesen seien soll...

zum Siebtklässler: Idiot!

mfg
Kommentar ansehen
22.01.2012 01:29 Uhr von sooma
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Bessere Idee als eine 90-jährige von hinten anzugreifen und zu berauben. So ists sein Schaden.
Kommentar ansehen
22.01.2012 02:45 Uhr von alexoo
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
10m: ich bin schonmal 10m tief gesprungen! nicht ein knochen war gebrochen... allerdings war danach mein rücken ziemlich rot und am brennen
Kommentar ansehen
22.01.2012 03:56 Uhr von iarutruk
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@alwoo warst wohl im schwimmbad und bist vom 10m turm gesprungen?

@netzantichrist. es gibt auch keine tiefe sprünge, sondern nur sprünge in die tiefe. es gibt sehr wohl in die höhe springen. zum beispiel im sport hochsprung, stabhochsprung, ein trampolinspringer spring hoch. ok!

@murinho85 ... die schlechte note könnte zum beispiel der anlass zum selbstmord gewesen sein um in die tiefe zu springen.
Kommentar ansehen
22.01.2012 08:40 Uhr von Cuddly
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Darf man hier nur einen Kommentar abgeben: wenn man auch schon gesprungen ist?
Kommentar ansehen
22.01.2012 08:59 Uhr von LoneZealot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Lustig: ist das nicht!

Solche Aktionen zeigen deutlich die Verzweiflung vieler Schüler,dann kann es zu völligen Fehlreaktionen kommen wie dieser.
Kommentar ansehen
22.01.2012 10:59 Uhr von tulex
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Er hats überlebt und: wird in Zukunft vorsichtiger sein, jede Wette.

Pubertierende Jungs machen halt manchmal total bescheuerte Sachen, lernen dann aber irgendwann dass sie nicht unsterblich sind und werden vorsichtiger.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?