21.01.12 17:43 Uhr
 647
 

Kurios: "Skyrim" auf dem Taschenrechner spielen

Vor rund zwei Monaten ist das Rollenspiel "Elder Scrolls V: Skyrim" erschienen. Jetzt haben ambitionierte Bastler das Spiel für Taschenrechner portiert.

So können Rollenspieler jetzt auch auf einem TI84-Taschenrechner von Texas Instruments spielen - diese Taschenrechner sind für rund 100 Euro im Handel erhältlich.

Das Projekt unter dem Namen "Skyrim Mobile" steht zum kostenlosen Download bereit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Kurios, Skyrim, Taschenrechner
Quelle: de.ign.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2012 17:43 Uhr von Session9
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Haha, das Video in der Quelle sieht spitze aus! Endlich auch in der Schule Skyrim spielen, wer hat sich das nicht gewünscht? ;)
Kommentar ansehen
21.01.2012 18:03 Uhr von NGC4755
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na mit Skyrim ist da nur der Name identisch, es erinnert mich da eher an The Bards Tale von damals.
Kommentar ansehen
23.01.2012 01:29 Uhr von CripKiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Außer dem Namen hat es wohl nicht viel mit Skyrim gemeinsam. Möglich das es wohl auch bald wegen des Namens vom Publisher verboten wird.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Internetsender: In der Kochshow fallen bei Frauen die Hüllen
Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?