21.01.12 16:21 Uhr
 386
 

Preise für Festplatten werden noch bis Herbst 2012 auf einem hohen Niveau sein

Die Preise für Festplatten werden aufgrund der Flutkatastrophe in Thailand weiterhin hoch bleiben. Dieser Trend soll noch bis Herbst 2012 anhalten.

So hat der Festplattenhersteller Western Digital seine Produktion um 30 Prozent herunterfahren müssen. Grund sind die Schäden, welche die Flut in Thailand verursacht hatte.

Die Herstellungskapazitäten sollen zwar so schnell wie möglich erhöht werden, jedoch werde dies noch einige Monate dauern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Herbst, Festplatte, Niveau
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europaweit massive Störungen bei Facebook
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren