21.01.12 16:01 Uhr
 143
 

Hamburg: Emil-Nolde-Ausstellung wird im Ernst Barlach Haus gezeigt

Das Ernst Barlach Haus in Hamburg zeigt ab dem morgigen Sonntag eine Emil-Nolde-Austellung.

Bis 28. Mai zeigt die Ausstellung unter dem Namen "Puppen, Masken und Idole" unter anderem rund 130 Zeichnungen, Masken, Objekte und 30 Figurenstillleben.

Der Expressionist Emil Nolde sammelte leidenschaftlich kunstgewerbliche Objekte. Dies spiegelte sich in seinen Werken wieder, die er ab 1911 schuf. Er galt für die Kunst des 20. Jahrhunderts als größter Aquarellist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburg, Ausstellung, Haus, Emil Nolde
Quelle: newsburger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?