21.01.12 12:13 Uhr
 829
 

Altes Vogelartenbuch brachte bei Auktion mehrere Millionen Dollar (Update)

Das renommierte Auktionshaus Christie´s versteigerte jetzt eines von nur vier Exemplaren der Buchreihe "The Birds of America". Die Buchreihe entstand in den Jahren 1827 bis 1836.

Autor war John James Audubon. Jedes der vier Bücher ist rund einen Meter hoch, der Zustand des jetzt versteigerten Exemplars wird vom Auktionshaus mit hervorragend angegeben.

Der Hammer fiel erst bei 7,92 Millionen Dollar. Vor rund einem Jahr versteigerte Christie´s bereits ein Exemplar der Reihe. Das damalige Exemplar erzielte 11,5 Millionen Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Versteigerung, Auktion, Vogel, Christie´s
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2012 14:25 Uhr von ParkwayDrive
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm: Ich persönlich verstehe nicht, wie so ein Zwitscherbuch soviel Geld bringen kann. Neues wird da auch nicht drin stehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?