20.01.12 22:39 Uhr
 1.001
 

Cirrus Airlines stellt Flugbetrieb wegen Insolvenz ein

Die saarländische Regionalfluggesellschaft Cirrus Airlines mit Sitz in Saarbrücken stellt mit sofortiger Wirkung den Flugbetrieb ein. Alle Maschinen sind auf dem Weg zurück zum Heimatflughafen Saarbrücken.

Verhandlungen mit Investoren scheiterten bislang. Nun zog die Geschäftsführung die Notbremse und stellte Insolvenzantrag.

Cirrus Airlines wurde 1995 gegründet und flog in Partnerschaft mit der Lufthansa Regionalstrecken innerhalb Deutschlands und Europa.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FreddyG
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flugzeug, Insolvenz, Airline, Fluggesellschaft, Flugbetrieb
Quelle: www.airliners.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2012 22:39 Uhr von FreddyG
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schade. War mal eine gute kleine Fluggesellschaft mit hohem Komfort. Leider wurden viele riskante Entscheidungen getroffen.
Um die vielen Kollegen tut es mir leid.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?