20.01.12 21:10 Uhr
 121
 

Hamm: Bewaffneter Raubüberfall auf ein Schreibwarengeschäft

Ein Schreibwarengeschäft in Hamm wurde am heutigen Freitagnachmittag Ziel eines bewaffneten Räubers.

Dieser betrat kurz nach 15:00 Uhr das Geschäft, vermummt und mit einem Messer bewaffnet. Er forderte die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten.

Der Geschäftsinhaber, allein im Laden, händigte ihm beides aus. Dann ergriff der Räuber unerkannt die Flucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überfall, Geschäft, Räuber, Raubüberfall, Hamm, Schreibware
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?