20.01.12 19:27 Uhr
 108
 

USA: Eishockey-Zuschauer attackierte Maskottchen

In der nordamerikanischen Eishockey-Liga, NHL, sind die Tampa Bay Lightning auf die Boston Bruins getroffen. "Thunderbug", das Maskottchen von Tampa Bay Lightning, besprühte dabei einen Gäste-Fan mit einer klebrigen Masse.

Der Mann attackierte daraufhin das Maskottchen und droht ihm zudem mit dem Zeigefinger.

Dem Mann wurde allerdings vom Sicherheitspersonal Verständnis entgegen gebracht. Dadurch durfte er weiter die Niederlage seiner Mannschaft verfolgen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Eishockey, Zuschauer, Maskottchen
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?