20.01.12 19:27 Uhr
 106
 

USA: Eishockey-Zuschauer attackierte Maskottchen

In der nordamerikanischen Eishockey-Liga, NHL, sind die Tampa Bay Lightning auf die Boston Bruins getroffen. "Thunderbug", das Maskottchen von Tampa Bay Lightning, besprühte dabei einen Gäste-Fan mit einer klebrigen Masse.

Der Mann attackierte daraufhin das Maskottchen und droht ihm zudem mit dem Zeigefinger.

Dem Mann wurde allerdings vom Sicherheitspersonal Verständnis entgegen gebracht. Dadurch durfte er weiter die Niederlage seiner Mannschaft verfolgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Eishockey, Zuschauer, Maskottchen
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Barcelona: Fünf weitere mutmaßliche Terroristen von Polizei getötet
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
"Hau ab"-Rufe gegen Kanzlerin bei Wahlkampfauftritten in Sachsen und Thüringen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?