20.01.12 18:42 Uhr
 1.427
 

Jailbreak erschienen: iPhone 4S und iPad 2 geknackt

Apples Geräte mit einem A5-Prozessor sind geknackt. Ein entsprechender Jailbreak für das neueste iPhone 4S und das iPad 2 wurde veröffentlicht.

Der Jailbreak funktioniert mit den neuesten Geräten unter iOS 5.0 und 5.0.1. Darüber hinaus ist es ein untethered Jailbreak, es ist also keine PC-Hilfe für einen Reboot des iDevices notwendig.

Zunächst ist lediglich eine Mac-Version des Jailbreak-Tools "Absinthe" erschienen. Versionen für Windows und Linux sollen zeitnah folgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, iPad, Jailbreak, iPad 2
Quelle: www.appblogger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2012 01:04 Uhr von kostenix
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
also was jetzt: jailbreak oder untethered ??? untethered gabs doch schon länger?!
Kommentar ansehen
21.01.2012 08:29 Uhr von PhoenixY2k
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@kostenix: Jailbreak ist Jailbreak.

Den gibt es tethered (temporär) oder untethered (dauerhaft).

Die Erklärung steht aber auch mit einem Satz in der News.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?