20.01.12 18:29 Uhr
 404
 

Alzey-Worms: Heimtückische Drahtfalle - Jugendlicher fährt mit Fahrrad hinein

Ein Junge ist mit seinem Fahrrad in eine bösartige und hinterhältige Falle geradelt.

Nach Angaben der Polizei, fuhr ein 16-Jähriger mit seinem Fahrrad auf einem Weg von Alsheim nach Mettenheim. Er radelte mit seinem Fahrrad in zwei Drähte hinein. Die beiden Drähte waren über den Fahrradweg gezogen worden.

Der 16-Jährige erlitt Verletzungen an beiden Armen. Die Polizei hat mit den Ermittlungen begonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrrad, Jugendlicher, Falle, Worms
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2012 02:18 Uhr von iarutruk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
in manchen urlaubsländern werden so die moped- oder motorradfahrer zu fall gebracht und ausgeraubt.

hoffentlich macht das keine schule hier in deutschland.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?