20.01.12 17:39 Uhr
 85
 

Großbritannien: Prinz Harry will auf den Mount Everest

Wie schon letztes Jahr nach seiner Antarktisexpedition angekündigt, hat Prinz Harry scheinbar tatsächlich vor, dieses Jahr den Mount Everest zu besteigen.

Aufgrund seiner vielen Verpflichtungen, wie zum Beispiel die Ableistung seines Militärdienstes und den öffentlichen Auftritten, bleibt ihm aber scheinbar kaum Zeit für ein ausführliches Training. Sein offizieller Sprecher wollte sich zu dem Thema bisher nicht äußern.

Wie aber Mollie Hughes bestätigte, eine 21-Jahre junge Bergsteigerin, wird er definitiv zur Gruppe der Everestbesteiger stoßen. Laut ihrer Aussage wird er sich aber wahrscheinlich aufgrund mangelnden Trainings nicht an der gesamten Tour beteiligen. Evventuell stößt er am Basislager zur Gruppe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sebastian_thies
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Großbritannien, Prinz Harry, Mount Everest, Besteigung
Quelle: de.eonline.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freundin Meghan Markle: Prinz Harry wirft Presse "Sexismus und Rassismus" vor
Aufmerksamkeit für AIDS: Prinz Harry lässt sich öffentlich auf HIV testen
Chelsy Davy spricht über Beziehung zum englischen Prinzen Harry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2012 17:39 Uhr von sebastian_thies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann wünsche ich viel Glück und Hals und Beinbruch. Nicht das der Königsspross sich noch verletzt. Das käme einer nationalen Tragödie für die Engländer gleich...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freundin Meghan Markle: Prinz Harry wirft Presse "Sexismus und Rassismus" vor
Aufmerksamkeit für AIDS: Prinz Harry lässt sich öffentlich auf HIV testen
Chelsy Davy spricht über Beziehung zum englischen Prinzen Harry


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?