20.01.12 17:25 Uhr
 95
 

Pakistan: Zwei Entwicklungshelfer entführt, darunter ein Deutscher

In Pakistan sind ein deutscher und ein italienischer Mitarbeiter der Welthungerhilfe entführt worden. Dies hat das Auswärtige Amt in Berlin nun offiziell bestätigt. Am Donnerstag wurden die Männer bei einem Überfall entführt.

Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat einen Krisenstab einberufen. Dieser kommuniziert mit der deutschen Botschaft in Pakistan. Der Gouverneur der Provinz Punjabs, wo die Männer entführt wurden, meinte, dass man alles dafür tue, die Entführten frei zu bekommen.

In Pakistan werden oft ausländische Entwicklungshelfer entführt. Die Entführer erhoffen sich hohe Lösegelder. Dabei sind immer wieder die Taliban oder andere militante Gruppen in die Entführungen involviert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Pakistan, Deutscher, Entführung, Entwicklungshilfe
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Liverpool: Gasexplosion - Zwei Tote und mehr als 30 Verletzte bei Häusereinsturz
Düsseldorf: Streit am Buffet löst Massenschlägerei aus
Düsseldorf: Bande von sechs Männern prügelt 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
</