20.01.12 17:24 Uhr
 30
 

Biathlon-Weltcup: Fredrik Lindström (Schweden) holt sich ersten Sieg

Beim Biathlon-Weltcup in Antholz (Italien) holte sich am heutigen Freitag Fredrik Lindström (Schweden) den Sieg im Sprintwettbewerb. Für den Schweden war es der erste Weltcupsieg seiner Karriere.

"Auf der Schlussrunde habe ich realisiert, dass ich gewinnen kann. Ich habe heute eine starke Leistung gezeigt. Nach Silvester habe ich richtig trainiert und das hat sich heute ausgezahlt", so Lindström nach dem Wettbewerb.

Jewgeni Garanischew (Russland) belegte Rang zwei, Dritter wurde Martin Fourcade (Frankreich). Bester Deutscher war Andreas Birnbacher (30 Jahre) auf Platz vier, Arnd Peiffer beendete das Rennen als Fünfter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Schweden, Weltcup, Biathlon
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann