20.01.12 15:09 Uhr
 1.483
 

"Dschungelcamp": Die bösen Spitznamen der Ochsenknecht-Söhne

Die Dschungelcamp-Moderatoren Sonja Zietlow und Dirk Bach lästern wieder über die Söhne von Uwe Ochsenknecht. Sie benennen Jimi Blue und Wilson Gonzalez mit immer neuen Spitznamen.

So werden sie schon mal als "Always Ultra", "Speedy Gonzales" oder auch "Bavaria Blue" verspottet.

"Erstmal ´n tiramisu fuer bavaria blue ;)", nimmt Jimi Blue Ochsenknecht die Namen zumindest auf Twitter größtenteils mit Humor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dschungelcamp, Natascha Ochsenknecht, Wilson Gonzales Ochsenknecht
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2012 16:10 Uhr von disabled_lamer
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
übel: Sind ja auch mal wirklich peinliche Namen!
Solch Geltungsdrang ist man eigentlich von anderen Gesellschaftsschichten gewohnt.
Kommentar ansehen
24.01.2012 17:43 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf jeden Fall: bessere Alternativen zu den Originalnamen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?