20.01.12 12:23 Uhr
 246
 

Biologie: Laubenvögel schummeln beim Nestbau, um Weibchen zu beeindrucken

Wissenschaftler von der australischen Deakin University haben den männlichen Laubenvogel dabei ertappt, bei seinem Nestbau zu schummeln.

Mit aufwändig dekorierten Nestern beeindrucken die Vögel ihre Weibchen, setzen dabei aber einen optischen Trick ein.

Die Laubenvögel ordnen ihre Dekogegenstände geschickt so an, dass die kleinen nach vorne kommen und die großen nach hinten. So erscheint die "Bühne" vor dem Nest kleiner, das Männchen aber größer: Die weiblichen Vögel fallen darauf hinein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Vogel, Trick, Biologie, Weibchen
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orcas können den Großteil ihres Lebens keinen Nachwuchs bekommen
Digitalisiert: Der Nachlass Alexander von Humboldt ist online zugänglich
Australien: Erstmals konnten lebende Rote Seedrachen gefilmt werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2012 12:53 Uhr von Venytanion
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Da sieht man wieder mal,
der Anschiss lauert überall.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Sechs Touristen beim Absturz eines Heißluftballons verletzt
Nürnberger Faschingsprinz sitzt wegen Rauschgifthandel in Untersuchungshaft
Australien: Prozess - Mutter lässt drei Kinder absichtlich ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?