20.01.12 09:56 Uhr
 206
 

Verlierer: Das waren 2011 die Automodelle mit den wenigsten Neuzulassungen

Die Zulassungsstatistik des KBA hat jetzt für das abgelaufene Jahr 2011 die Autos aufgezeigt, die die wenigsten Neuzulassungen vorweisen können. Ausgenommen sind bei dieser Statistik sogenannte Exoten, da diese nie aus reinen Stückzahlengründen gebaut werden.

Ganz weit hinten auf dieser Liste findet man zum Beispiel die Edelhersteller Lexus und Infiniti. Während diese Fahrzeuge in Übersee beispielsweise äußerst erfolgreich sind, landen sie in Deutschland nach Zulassungszahlen bereinigt unter ´ferner liefen´.

Aber auch vermeintliche Alltagsautos wie den Citroën C6 oder den Mazda CX-9 sind nur in sehr geringen Mengen im vergangenen Jahr zugelassen worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Zulassung, Verlierer, Neuzulassung
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2012 10:44 Uhr von Koeniglich
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Obwohl Lexus und Infitini Top Autos sind

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?