19.01.12 22:28 Uhr
 832
 

Giraffen-Jagd in Afrika - Familie posiert mit erlegtem Tier

Ein ungewöhnliches Familienbild wird auf der Homepage von Safari-Anbietern gezeigt. Eine Familie posiert mit einer erlegten Giraffe. Die Tochter lehnt sich sogar an dem toten Tier an.

Die Population der Giraffen in Afrika hat sich seit den 90er-Jahren schon um die Hälfte reduziert. Beim Safari-Anbieter "Dumukwa" müssen die Jäger 2.300 Euro für das Erlegen einer Giraffe zahlen.

Allerdings, so die Giraffenschutz-Organisation "Giraffe Conservation Foundation", seien nicht die Jäger schuld an der Verringerung des Giraffenbestandes. Stattdessen seien die Menschen, die immer weiter in den Lebensraum eindringen, schuldig.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Familie, Tier, Afrika, Jagd
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur
München: Auf begrüntem Dach am Ostbahnhof lebt nun eine Schafherde
Recycling-Wettbewerb: Sieger ist Surfbrett aus 10.000 Zigaretten-Kippen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2012 22:41 Uhr von culturebeat
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Lukulus: Nashörner sind im Moment voll angesagt. Sogar die mit giftigen Substanzen präparierten Nashornköpfe in Museen werden geraubt, um daraus teure chinesische Medizin zu fertigen.
Kommentar ansehen
19.01.2012 23:11 Uhr von snake-deluxe
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
das Abschlachten von: Walen soll auch mega viel Spaß machen!
Ist allerdings leider noch teurer als Giraffen schießen :-((((
Kommentar ansehen
19.01.2012 23:11 Uhr von CoffeMaker
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Tiere aus Spaß töten ist pervers.
Ich würde jeden der sowas macht bis ans Lebensende einbuchten lassen weil solche Menschen zur Gefahr werden wenn ihnen der Kick beim Töten von Tieren nicht mehr reicht.
Kommentar ansehen
20.01.2012 11:01 Uhr von PrinzAufLinse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lade euch alle ein zu meinem KomodoWaran Grillen dieses WE

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?