19.01.12 22:27 Uhr
 693
 

Panne bei Live-Nachrichtensendung - Polit-Debatte wurde mit Pornofilm untermauert

In der Nachrichtensendung "Scotland Tonight" passierte letzte Nacht eine peinliche Panne. Plötzlich wurde eine politische Debatte mit einer drallen oben-ohne Blondine aus dem Porno-Streifen "Shameless" untermauert.

Ein anderer Monitor im Studio zeigte die Porno-Darstellerin in voller Aktion. Der Grund: ein Mitarbeiter hatte wohl Langeweile und schaute sich während der Live-Sendung einen Porno an.

Der Fernsehsprecher entschuldigte sich jedoch erst, als sich ein Zuschauer beschwerte. Das Fernsehteam selbst hatte die Panne erst gar nicht bemerkt und musste das Band zurück spulen, um es zu glauben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Panne, Debatte, Live, Pornofilm
Quelle: www.digitalspy.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden