19.01.12 21:16 Uhr
 5.634
 

USA: "Passwort-Sharing" als Liebesbeweis unter Jugendlichen

Erfahrungen einer Buchautorin sowie eine Umfrage des Pew Institutes haben ergeben, dass US-Teenager das "Passwort-Sharing" als Liebesbeweis ansehen. 30 Prozent der Jugendlichen, die telefonisch befragt wurden, gaben an, dass sie das "Passwort-Sharing" betreiben.

Laut der Autorin Rosalind Wiseman sei "Passwort-Sharing" "irgendwie ähnlich wie Sex". Dabei werden Passwörter mit einem Freund beziehungsweise dem Partner getauscht. Gerade, wenn eine Beziehung in die Brüche geht, führt dies allerdings oft zu Racheakten.

Insgesamt gaben 38 Prozent der befragten weiblichen Teenager an, dass sie "Passwort-Sharing" betreiben, während es nur 23 Prozent der Jungen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Passwort, Sharing
Quelle: www.intern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2012 21:21 Uhr von HansGünter
 
+51 | -0
 
ANZEIGEN
Früher hieß es: "Funktionierende Partnerschaft aufgebaut auf Vertrauen und Respekt."

Heute heißt es Passwort-Sharing.....
Kommentar ansehen
19.01.2012 21:45 Uhr von richardhelm
 
+40 | -4
 
ANZEIGEN
Hört mir: doch auf mit dieser verdammten Denglisch scheisse !
Passwortsharing, facebooken, zwittern, kotzing,....
Kommentar ansehen
19.01.2012 21:50 Uhr von eternalguilty
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Bei "zwittern" bin ich mir jedoch nich ganz sicher.. obs Denglisch ist..^^
Kommentar ansehen
19.01.2012 21:54 Uhr von Plage33
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
jaja und dann kommt ein kleiner Streit und schon sind auf sämtlichen Accounts nacktfotos gepostet, Accouts gelöscht wurden oder sonst was und das Geschrei is groß .... oder noch besser "da hat wohl wieder wer mein Account gehackt, ich hab nie wem mein PW gegeben " :D
Kommentar ansehen
19.01.2012 22:19 Uhr von Venytanion
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
kann ja auch sein das sich die pärchen auch noch ihr hirn "sharen", dann macht das "passwortsharing" irgendwie sinn^^
Kommentar ansehen
19.01.2012 22:39 Uhr von culturebeat
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
Wusstet ihr, dass euer ShortNews-Passwort ausgesternt wird, wenn ihr es als Titel eintippt?
Kommentar ansehen
19.01.2012 22:45 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das Laut der Autorin "irgendwie ähnlich wie Sex" ist, würde ich mal sagen, dass sie noch entweder noch nie welchen/guten hatte oder sich ungeschickt ausgedrückt hat und es eher >>auf einer ähnlich intimen Ebene wie Sex stattfindet<< heißen sollte.
Ich sag dazu nur, dass ich aus Erfahrung weiß, dass Frauen in der Tat schnell mal ihr PW rausrücken, kenne da auch alle meiner ehemals besten Freundin. Muss jeder für sich entscheiden

@ culturebeat: ************************************************* du hast eindeutig recht. Tolle Sache
Kommentar ansehen
19.01.2012 23:12 Uhr von Pils28
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Sex ist meine Intimsphäre, meine Passwörter sind: meine Privatsphäre. Jugendliche wissen diese einfach nicht mehr richtig zu schätzen und schützen. Niemand liest meine Post, niemand meine eMails und niemand meine Nachrichten aus anderen Diensten. Außer natürlich der Empfänger. Jedesmal wenn ich das, "hast du etwas was zu verbergen" Argument höre, könnte ich durchdrehen. Selbst mit Passwörtern würde ich nie fremde Accounts durchstöbern.
Kommentar ansehen
20.01.2012 00:46 Uhr von fallobst
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ hansgünter: "aufgebaut auf vertrauen"... verstehst du es nicht? dieses idiotische passwort-sharing ist eben ein vertrauensbeweis in den augen von den leuten, die das machen. ein idiotischer meiner meinung nach, aber seis drum. aber dann wiederum machen andere pärchen schlimmeres. sie richten sich zum beispiel ein gemeinsames konto ein, heiraten übereilt oder zeugen übereilt ein kind zusammen. auch das ist in deren augen ein vertrauens- und liebesbeweis. funktioniert ja alles vielleicht auch ganz gut, bis es eben in die brüche geht...

du siehst, man kann das wort vertrauen so interpretieren und verzerren, wie man gerade lustig ist. wo hört vertrauen auf und fängt die individuelle privatspähre an?
Kommentar ansehen
20.01.2012 02:14 Uhr von phal0r
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ui wieder ein megacooler: "Trend", der nach Europa schwappt. Nehmt euch in Acht!
Kommentar ansehen
20.01.2012 09:26 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das kommt doch zwangsweise wenn beim Partner mal der PC spinnt und eine dringende Überweisung raus muss, oder bei ebay etwas schnell ersteigert werden soll. Deshalb werden die Passwörter getauscht. Wir kennen einige Passwörter sogar im Freundeskreis. Und damit betreibt auch keiner Unfug.
Kommentar ansehen
20.01.2012 10:10 Uhr von jpanse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
654321: Hey Culturebeat

Das Stimmt ja granicht, scheibe!!!
Kommentar ansehen
20.01.2012 11:47 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
krass. funktioniert. :D
Kommentar ansehen
20.01.2012 13:07 Uhr von Gorli
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also würde ich meine Freundin verlieren, wäre mir ehrlich gesagt wurscht ob die meinen Steam Account zerhackt. Für jeden wichtigen Account gibts schließlich einen Support der einem bei Passwortrecovery hilft
Kommentar ansehen
20.01.2012 16:07 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wo isn das Prob, wenn man schlussmacht kann man die Passwörter VORHER ändern. Und wenn mit einem schlussgemacht wurde greift bei der anderen Person doch mein erster Satz.

Meine Freundin kennt meine Hauptpasswörter. Und wenn es sein muss kriegt sie auch das für mein Bank etc.

Soviel vertrauen muss da sein und wer dieses Vertrauen nicht in der Partnerschaft hat, der sollte vllt wieder allein sein.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?