19.01.12 21:00 Uhr
 397
 

Herten: Raubüberfall-Serie - Immer auf der gleichen Straße schlagen die Täter zu

Am Donnerstagmorgen wurde im nordrhein-westfälischen Herten eine Spielhalle überfallen. Zwei Täter zwangen die Kassiererin, ihnen das Geld auszuhändigen.

Eine Großfahndung nach den Tätern blieb erfolglos.

Es war bereits der fünfte Überfall der Täter auf eine Spielhalle seit dem 7. Dezember. Dabei haben die Räuber immer Spielhallen auf der Ewaldstraße überfallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Serie, Straße, Täter, Raubüberfall, Herten
Quelle: www.hertener-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2012 21:12 Uhr von ***Dolly***
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja wenn es sich lohnt...
Kommentar ansehen
19.01.2012 22:04 Uhr von just.mic
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Der eine Täter war 155 cm groß?Also im wahrsten Sinne des Wortes ein "Kleinganove".
Kommentar ansehen
20.01.2012 03:32 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
na ja wenn innerhalb 1,5 monaten dort 5 überfälle stattgefunden haben, sollte der zuständige polizeichef eventuell mal verdeckte streifen laufen lassen, oder in die spielhallen schicken.

was mich noch wundert: in einer straße 5 spielhallen?
Kommentar ansehen
20.01.2012 14:28 Uhr von iarutruk
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@miawuaschd nehme deinen taschenrechner zur hand und rechne mal aus, wie viel mal größer münchen als herten ist. herten 63.000 und münchen 1,35 mio einwohner. und dann setze mal die straftaten in ein verhältnis. berücksichtige aber auch, dass in großstädten der faktor 3 mal größer von straftaten ist als in einem provinzort.

5 raubüberfälle in einer kleinstadt wie herten ist doch ganz bestimmt in diesem ort höher, als in münchen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?