19.01.12 20:46 Uhr
 93
 

Republikaner-Vorwahlen: Mitt Romney in Iowa nur Zweiter

Der bisherige Favorit der Republikaner, Mitt Romney, erlitt eine Niederlage im US Bundesstaat Iowa.

Mit 34 Stimmen Vorsprung lag Rick Santorum bei der Republikaner-Vorwahl zwar vor dem bisherigen Favoriten Romney.

Doch nach der Auszählung fehlten plötzlich die Wahlzettel aus acht Wahllokalen. Wie die Presse sarkastisch dazu bemerkte, verhinderte das "Partei-Establishment" eine Blamage für ihren Favoriten Romney.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Republikaner, Mitt Romney, Iowa
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump will seinen Kritiker Mitt Romney angeblich zum Außenminister machen
Republikaner Mitt Romney wütend: "Trump ist ein Aufschneider und ein Betrüger"
US-Präsidentschaftswahl: Mitt Romney tritt zum dritten Mal als Kandidat an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2012 20:46 Uhr von LuckyBull
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das hört sich doch wirklich nach Bananenrepublik an. Wie können heutzutage noch Wahlunterlagen aus Wahlurnen verschwinden?
Irgendwie riecht dies, zumindest eigenartig ... nach Schiebung.
Kommentar ansehen
20.01.2012 00:18 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mitt Romney in Iowa nur Zweiter: Also ist der Erste noch dümmer als er?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump will seinen Kritiker Mitt Romney angeblich zum Außenminister machen
Republikaner Mitt Romney wütend: "Trump ist ein Aufschneider und ein Betrüger"
US-Präsidentschaftswahl: Mitt Romney tritt zum dritten Mal als Kandidat an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?